Hypodermische Nadelelektroden

 

Die subkutane Nadelelektrode ist ein hochwertiges Produkt, das für EMG-geführte Anwendungen entwickelt wurde, z.B. für Botox Botilium Toxin Typ A. Die Einmal-Kanülen sind einzeln steril verpackt und EO sterilisiert. Die Nadelelektrode kann für mehrere Insertionen bei einem einzelnen Patienten verwendet werden. Der ergonomisch gestaltete Griff ist hervorragend geeignet für eine präzise Nadelpositionierung.

• Scharfe Spitze und spezielle Beschichtung
• Minimales Medikamenten-Restvolumen.
• Optimiert für alle Slip-Tip- und Luer-Lock-Anschlüsse Spritzenanschlüsse.
• Farbkodiert für Benutzerfreundlichkeit.
• Einmalverwendung zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen


Verpackungseinheit: 10 Stück
Kabellänge: 750mm mit Sicherheitsstecker



Art. - Nr. L2530-335
Länge 25mm
- Durchmesser Ø 0,30mm
- Farbe rot 

Art. - Nr. L3745-335
- Länge 37mm
- Durchmesser Ø 0,45mm
- Farbe grün

Art. - Nr. L5050-335
- Länge 50mm
- Durchmesser Ø 0,50mm
- Farbe blau


weitere Größen auf Anfrage